BARRIEREFREI
KONTAKT
NEWS ARCHIV
SITEMAP
IMPRESSUM
DRUCKEN
E-MAIL
Sie sind hier:

Ursula Stock: Paradiese

Die Sehnsuchtsorte der Religionen. Vortrag

Religionen bauen ihre Lehre auf den Glauben an übernatürliche Mächte, Gott und Götter, die für Menschen mit den Sinnen nicht wahrzunehmen sind, allenfalls in einem mystischen, also rein geistigen, intuitiven Erleben zu erfahren. Ebensowenig fassbar sind die göttlichen Verheißungen eines Ortes – sei er im Diesseits oder im Jenseits gelegen - , an dem ein glückliches, ewig währendes Leben die Menschen für die Leiden dieser Welt entschädigen soll. Das mag der Garten in Eden des Alten Testaments sein, das Binsengefilde der alten Ägypter, das Reine Land des Buddha Amitabha oder die Paradiese der Christen und Muslime - dort hat alle Not ein Ende. Die Gestaltung dieser Paradiese bleibt der Phantasie der Gläubigen überlassen. Entsprechend bunt und vielfältig fällt sie aus.

 

anschließend Jahreshauptversammlung

Beginnam 09.04.2018um 19.30 Uhr
Endeam 09.04.2018um 21.00 Uhr
OrtBibliothekszentrum Klosterbau
  
VeranstalterKultur auf der Spur - Volksbildungsverein Friedberg/Hessen e.V.
  
Veranstaltung als iCalendar-Datei speichern Veranstaltung als iCalendar-Datei speichern