BARRIEREFREI
KONTAKT
NEWS ARCHIV
SITEMAP
IMPRESSUM
DRUCKEN
E-MAIL
Sie sind hier:

Dr. Matthias Recke: Menschen, Monster, Abenteuer

Fabelwesen und ihre Bedeutung in der griechischen Antike. Vortrag

Seit jeher sind die Menschen mit der Furcht vor dem Unbekannten konfrontiert worden. Hinter den Grenzen der bekannten Welt lauern Gefahren. Seit die Griechen diese Grenzen zu überschreiten beginnen, tauchen in ihrer Bilderwelt phantastische Fabelwesen auf, wie Sirenen, Sphingen, Gorgonen, Kentauren, Kyklopen. Sie alle bieten berühmten Helden die Folie, vor der sie ihren Mut beweisen können. Raffiniert komponierte Epen wie die Odyssee Homers schmücken solche Erzählungen kunstvoll aus. Zwar spiegeln diese Grenzerfahrungen die Realität ihrer Zeit wider, aber sie verweisen auf Phänomene, die bis heute aktuell sind, und haben so ihre Bedeutung und ihr Fortleben bis heute bewahrt.

Beginnam 23.10.2017um 19.30 Uhr
Endeam 23.10.2017um 21.00 Uhr
OrtBibliothekszentrum Klosterbau
  
VeranstalterKultur auf der Spur - Volksbildungsverein Friedberg/Hessen e.V.
  
Veranstaltung als iCalendar-Datei speichern Veranstaltung als iCalendar-Datei speichern