BARRIEREFREI
KONTAKT
NEWS ARCHIV
SITEMAP
IMPRESSUM
DRUCKEN
E-MAIL
Sie sind hier:

Sportlerehrung 2019 für das Sportjahr 2018

Geschlossene Veranstaltung, Teilnahme nur mit Einladung möglich

Wiederauflage der städtischen Sportlerehrung

 

Nachdem im Jahr 2009 die letzte städtische Sportlerehrung - damals für das Sportjahr 2008 - stattfand, wird die Veranstaltung gemäß einem Beschluss der Friedberger Stadtverordnetenversammlung ab dem Jahr 2019 wieder eingeführt.

 

„Wir freuen uns sehr, am 8. Februar in der Stadthalle die erfolgreichsten Friedberger Sportlerinnen und Sportler des Sportjahres 2018 im Rahmen einer neu konzipierten Veranstaltung ehren zu dürfen“, so Bürgermeister und Sportdezernent Dirk Antkowiak, der sich im Vorfeld des Beschlusses für die Wiedereinführung der Sportlerehrung eingesetzt hatte.

 

Grundlage für die Ehrung ist für Schüler bis 14 Jahre der Titelgewinn in einem von einem anerkannten Sportfachverband ausgeschriebenen sportlichen Wettkampf ab Kreisebene aufwärts, also beispielsweise der Gewinn der Kreismeisterschaft in mindestens einer Disziplin. Jugendliche in der Altersklasse bis 18 Jahre müssen entsprechend einen Titelgewinn ab Bezirksebene und Erwachsene ab 18 Jahren aufwärts einen Titelgewinn ab Landesebene errungen haben. Ebenso sollen auch langjährige Vereinsvertreter ausgezeichnet werden, die sich besonders um den Sport in Friedberg verdient gemacht haben.

 

Die Friedberger Sportvereine erhalten demnächst von der Sportabteilung im Amt für soziale und kulturelle Dienste und Einrichtungen detailliertere Informationen zur Sportlerehrung und zur Abgabe der Ehrungsmeldungen (siehe beigefügte PDF-Datei), die dann spätestens bis zum 6. Januar im Rathaus vorgelegt werden müssen. Für Rückfragen im Vorfeld steht Herr Dein unter sport@friedberg-hessen.de oder 06031/88249 gerne zur Verfügung.

 

Falls aus der Bevölkerung Friedbergs und seiner Stadtteile heraus Sportlerinnen und Sportler bekannt sind, die im Sportjahr 2018 herausragende Leistungen erbracht haben, aber nicht für einen Friedberger Sportverein gestartet sind, so bittet die Stadtverwaltung ebenfalls um direkte Kontaktaufnahme mit Herrn Dein.

 

Die Veranstaltung selbst ist nicht-öffentlich und somit nur mit gezielter Einladung des Magistrates der Stadt Friedberg (Hessen) zugänglich.


PDF-Datei Meldebogen Sportlerehrung
Beginnam 08.02.2019um 19.00 Uhr
Endeam 08.02.2019um 22.00 Uhr
OrtStadthalle Friedberg (Hessen)
  
VeranstalterMagistrat der Stadt Friedberg (Hessen)
  
Veranstaltung als iCalendar-Datei speichern Veranstaltung als iCalendar-Datei speichern