BARRIEREFREI
KONTAKT
NEWS ARCHIV
SITEMAP
IMPRESSUM
DRUCKEN
E-MAIL
Sie sind hier:

Kino - Bildungsforum Friedberg

"Mackie Messer – Brechts Dreigroschenfilm", Regie und Drehbuch: Joachim A. Lang; Deutschland 2018, 131 Min.

Das Bildungsforum Friedberg zeigt im Central-Studio den Film "Mackie Messer – Brechts Dreigroschenfilm".

 

Regie und Drehbuch: Joachim A. Lang; Deutschland 2018; mit Lars Eidinger, Tobias Moretti, Hannah Herzsprung, Joachim Król, Max Raabe u.a.; 2 St. 11 Min.
 
Die “Dreigroschenoper“ von Bertolt Brecht wird schon kurz nach ihrer Uraufführung im August 1928 zum Riesenerfolg. Daran anknüpfend wollen Brecht und Kurt Weill, der für das Stück die eingängige “Moritat von Mackie Messer“ geschrieben hat, die Geschichte auf die Leinwand bringen. Während Brecht seine künstlerische Vision umsetzen will, sind die Filmproduzenten nur am Geld interessiert. Dieser Konflikt führt unweigerlich zum Scheitern des Projekts.
Süddeutsche Zeitung: „Joachim A. Lang hat einen opulenten Film im Film inszeniert, der kenntnisreich und klug mit Bertolt Brechts Theorien spielt.“
Berliner Morgenpost:„Das ist ganz großes Kino. Das seine Theaterherkunft nie verleugnet. Das vor Ideen schier birst.“
 

Der Eintritt beträgt 6 Euro.

 

 

Beginnam 24.04.2019um 19.00 Uhr
Endeam 24.04.2019um 21.30 Uhr
OrtCentral Studio, Wolfengasse 3-5, 61169 Friedberg
  
VeranstalterBildungsforum Friedberg
  
Veranstaltung als iCalendar-Datei speichern Veranstaltung als iCalendar-Datei speichern