BARRIEREFREI
KONTAKT
NEWS ARCHIV
SITEMAP
IMPRESSUM
DRUCKEN
E-MAIL
Sie sind hier:

Jüdische Friedhöfe

Anschrift
Jüdischer Friedhof
Ockstädter Straße

61169 Friedberg (Hessen)
Adresse über Google Maps anzeigen

 

Jüdischer Friedhof
Frankfurter Straße
61169 Friedberg (Hessen)
Adresse über Google Maps anzeigen

 

Die Bedeutung der jüdischen Gemeinde für die Friedberger Stadtgeschichte macht sich in besonderem Maß an dem in der Judengasse Nr. 20 erhaltenen Ritualbad aus dem 13. Jahrhundert fest.

 

Neben der Gedenkstätte am Ende der Judengasse, die auf dem Areal der ehemaligen Synagoge eingerichtet ist, sind noch zwei jüdische Friedhöfe vorhanden.

 

Der ältere Friedhof an der Ockstädter Straße, der durch die Verlegung der Ockstädter Straße um 1900 geteilt wurde, ersetzte ab 1523 einen vor dem äußeren Mainzer-Tor gelegenen Friedhof, für den es keine anschaulichen Anhaltspunkte mehr gibt. Der Friedhof an der Ockstädter Straße wurde bis 1934 belegt.

 

Im April des Jahres 1934 wurde auf der Ober-Wöllstädter Höhe, seitlich der Frankfurter Straße am südlichen Friedberger Gemarkungsrand, eine neue Begräbnisstätte eingeweiht, auf der bis 1939 nur noch wenige Beisetzungen erfolgten.

 

Während auf dem Friedhofsareal an der Ockstädter Straße mittlerweile sämtliche Grabmale fehlen, sind auf dem an der Frankfurter Straße noch einige vorzufinden.

 


 

Ansprechpartner Stadtverwaltung

Friedhofsverwaltung

 

Magistrat der Stadt Friedberg (Hessen)

Amt für Stadtentwicklung, Liegenschaften und Rechtswesen

Fauerbacher Str. 22

61169 Friedberg (Hessen)

Adresse über Google Maps anzeigen

 

E-Mail oder Kontaktformular

www.friedberg-hessen.de

weitere Informationen

 

Öffnungszeiten Stadtverwaltung:

 

Mo - Do 08:00 Uhr - 12:30 Uhr
Fr 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
und nach vorheriger Terminvereinbarung

 

Anfahrt, Parkplätze und Öffnungszeiten städtischer Einrichtungen