BARRIEREFREI
KONTAKT
NEWS ARCHIV
SITEMAP
IMPRESSUM
DRUCKEN
E-MAIL
Sie sind hier:

 

ISEK

 

Integriertes Stadtentwicklungskonzept: Die Zukunft mitgestalten!

 

Herzlich Willkommen auf der Website des Integrierten Stadtentwicklungskonzepts (ISEK) der Stadt Friedberg.

 

Im Folgenden erhalten Sie grundlegende Informationen zu den Ergebnissen den Prozesses.

 

Was ist ISEK?

 

Stadtentwicklung in Friedberg bedeutet, sich den vielfältigen, überregionalen und regionalen Herausforderungen wie bspw. dem demografischen Wandel, der Mobilität und der Digitalisierung aktiv zu stellen. So kann eine positive und nachhaltige Entwicklung der Stadtstruktur herbeigeführt werden.

 

In diesem Zusammenhang wurde das ISEK der Stadt Friedberg erstellt. Dieses perspektivisch angelegte Stadtentwicklungskonzept leitet anhand der städtischen Leitziele diverse Handlungsfelder ab, aus denen Strategien entwickelt werden, die die Stadt in eine positive Zukunft führen sollen.

 

Welche Handlungsfelder werden im ISEK angeführt?

 

Im ISEK der Stadt Friedberg stehen die räumliche, wirtschaftliche und soziale Entwicklung im Blickpunkt. Folgende Themen werden im aktuellen ISEK betrachtet. 

-       Bildung und Soziales

-       Einzelhandel und Wirtschaft

-       Erreichbarkeit und Mobilität

-       Freiraum, Klima und Naherholung

-       Kultur und Tourismus

-       Wohnen

-       Verbindung der Innenstadt mit den Stadtteilen

 

Die gelisteten Themengebiete werden im ISEK detailliert untersucht. Verbesserungspotenziale können somit identifiziert werden. Daraus resultierend wurden zielgerichtete Maßnahmen, Strategien und Konzepte entwickelt, die den Weg zu einer positiven Stadtentwicklung ebnen.

Aktuelle Fragestellungen, die sich aus dem ISEK ergeben, sind beispielsweise die Entwicklung eines Nutzungskonzepts für die Fläche der ehemaligen Ray Barracks sowie die künftige Gestaltung der Kaiserstraße. Auch die Attraktivität von Freizeitangeboten und Sehenswürdigkeiten durch entsprechende Förderprogramme stehen im Fokus.

 

ISEK und Bürgerbeteiligung

 

Stadtplanung richtet sich an die Menschen vor Ort und soll deren Umfeld lebenswerter machen. Daher sind Sie, die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Friedberg, ein zentraler Bestandteil aller stadtplanerischen Prozesse.

Im Zuge der ISEK-Ausarbeitung wurden Bürgerbeteiligungsverfahren durchgeführt, wodurch viele hilfreiche Anregungen gesammelt und ausgewertet wurden.

Wir sind stets für Anregungen aus der Bevölkerung offen und dankbar, besonders, da Sie sich somit aktiv in der Stadtentwicklung einbringen.  

 

 


 

 
 
 
Dokumente:
 
  
 

 

  
 
 

Rathaus und Politik

HERZLICH WILLKOMMEN !
Aktuelles
Amtseinführung Bürgermeister Dahlhaus
Anfahrt und Parkplätze
Ansprechpartner
Ausschreibungen
Bankverbindungen
Behördennummer 115
Broschüren und Formulare
Bürgersprechstunde "Hauptstadtbüro"
Der Friedberg Podcast
Dienstleistungen -Hessenfinder-
EU-DLR Einheitlicher Ansprechpartner
Fundsachen / Fundbüro
Gestaltungswettbewerb Kaiserstraße
Glasfaserausbau Friedberg
Haushalt und Finanzen
Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen"
Jugendrat der Stadt Friedberg (Hessen)
Mängelanzeige
ONLINE-Dienstleistungen + Terminvereinbarung
ONLINE-Statusabfrage Perso-&Passanträge
Ortsrecht
Politik
Resolution Wehrhafte Demokratie
Schließzeiten Jahreswechsel
"Schutzmann vor Ort"
Sicherheitsinitiative KOMPASS
sonstige Behörden
Stabsstelle "Sauberes Friedberg"
Stadtratswahl 2024
Stadtwerke Friedberg
Standesamt
Stellenangebote
Verwaltungsgliederungsplan
Wahlen - Europawahl 2024
Wahlen und Ergebnisse